Rückführungen

Rückführungen unter Hypnose

Es gibt unterschiedliche Anwendungsbereiche der Rückführung, so dass ein weites Spektrum an 
Möglickeiten zur Verfügung steht, um gewisse Themen anzusehen und aufzulösen.


Regression/ jetziges Leben.

Rückschau bis in unsere embryonale Zeit im Mutterleib.

Ursachenforschung von belastenden Konflikten/ Blockaden

Konditionierungen aus diesem Leben aufdecken, annehmen und loslassen.

Veränderung im Innen, verändert das Außen und somit nachhaltig alle Lebensbereiche.

Motivations,- Wunsch,- Ziel,- und Lösungsorientierung.

Stress,- Burnout,- Depressionsprävention, Gesundheitserhaltung.


Progression/ zukünftige(s) Leben.

Wünsche und Ziele klarer erkennen und definieren/ ausdrücken.

Visualisierung des Zieles des Wunsches

ziel,- und lösungsorientierte Neukonditionierung. 

Erreichen des Zieles durch loslassen von Blockaden, Verstärkung der Zukunftsvision, untestützen mit Wunschhypnose


Reinkarnation/ frühere Leben.

Rückschau bis 7 Generationen (Epigenetik) wissenschaftlich bewiesen.

Negativgefühle, Glaubenssätze, Prägungen, Glaubens,- und Verhaltensmuster, karmische Traumata und Blockaden, 
die eine Wurzel in der Vergangenheit haben kann man am Zeitpunkt ihrer Ursache korrigieren und 
„karmische Wunden“ eines ganzen Lebens heilen.

Aufdecken von vergessenem oder verdrängtem Wissen aus früheren Inkarnationen.

Andere Muttersprachen/ altes Wissen manifestieren und beibehalten.

Entdecken von Anzahl, Zeit, Ort, Länder, Muttersprachen der vorherigen Leben.

Grund, Ort und Alter des Todes in vorherigen Leben.

Karmische Verstrickungen mit Menschen und Situationen.

Konstellation von Menschen aus diesem Leben in vorherigen Leben.

Planung/ Aufgaben/ Seelenplan, die ich mir für´s nächste/dieses Leben stellte.

Begegnung von Menschen, Seelenverwandschaft und der zukünftige gemeinsame Weg.

Und vieles mehr







                                      ©Hypnoquantrix Praxis für Hypnose & psychologische Beratung, Sonja Sommer