Facebook

Hypnoquantrix Hypnosepraxis

Es gibt verschiedene Bereiche, in denen ich auf Wunsch tätig werde: z.B. Ganzheitliches Coaching: bezieht sich auf alle Lebensbereiche und hat das Ziel, Dir eine insgesamt hohe Zufriedenheit und einen gesteigerten Erfolg auf allen wichtigen Ebenen des Lebens zu ermöglichen. Selektives Coaching: bezieht sich nur auf bestimmte Themenbereiche oder hat den Inhalt ein ganz bestimmtes Problem zu lösen bzw. ein ganz bestimmtes Ziel erreichbar zu machen. Hier sind besonders häufig Einzelthemen von Bedeutung, die ich auf meiner Homepage ausführlich erläutere.
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hallo meine liebe Seele.

Dienstag, 18. Juni 2019 – Höchststand Hunab Ku:

Heute erreicht Hunab Ku, die Zentralsonne unserer Galaxie, auf unserem Fir­mament den höchsten Punkt. Dies ereignet sich nur einmal im Jahr !! Heute können wir uns mit der rei­nen Quelle des Lichtes sehr gut verbinden. Das Licht aus der Zentralsonne kann das reine, wahrhafte Licht in uns berühren und beleben. So will und kann Heilung stattfinden. Heute geht es auch darum, sich in seiner eigenen Mitte einzufinden und die Erfahrungen, die wir mit den vorangegangenen Lilithpunkten gemacht haben, in unser Leben zu integrie­ren. So kann eine allumfassende emotionale Heilung stattfinden, damit wir uns der Verwirklichung des persönlichen Lebensplans voll zuwenden können.

Dazu passend als Tagesenergie Der Seelenplan – „Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele, meine Seele verbin­det sich mit mir, wir sind eins“. Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im Einklang mit der Seele Entscheidungen zu treffen.
_____________________________________________
Text von Alexandra Heck.
Infos bezüglich eines persönlichen Energieprofils unter see9@gmx.de
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hallo meine liebe Seele.

Montag, 17. Juni 2019 – Vollmond:

Tagesenergie Die Harmonie – „Ich gleiche aus, ich löse auf, ich harmonisiere“. Erlaube, dass sich dissonante Themen in Deinem Leben zeigen, da sie aufgelöst werden wollen. Durchwandere Konflikte, löse sie dadurch und lasse so Harmonisierung geschehen.

Vom 17. bis zum 29. Juni 2019 trägt uns MEN, der blaue Adler, als 13tägige Energiewelle auf seinen Schwingen.
Der Adler als mythisches Symbol steht für Macht und Autorität. Die eigentli­che Mächtigkeit liegt in der visionären Dimension. Jedes Schöpferwesen braucht visionäre Ziele, nur wer Visionen hat, tritt aus dem Hamsterrad des Alltages. Ohne Visionen wird der Mensch zu einer Vollzugsmaschine und seine Energie verpufft in der materiellen Ebene und bleibt wirkungslos. Wem Visionen fehlen, der läuft Illusionen nach. In der stärksten Ausformung macht sich dieser Visions-mangel als Abhängigkeit von anderen „Mächten“ / Autoritäten (auf allen möglichen Ebenen) bemerk­bar. Dies kann zum Verlust der Souveränität führen.

Zeigt Dir Dein Leben immer wieder Phasen von Leerlauf auf, trittst Du auf der Stelle, dann fehlen Dir die Visionen für Dein Leben. Ohne Perspektiven verkümmert der Schöpfungsdrang. Nutze die Adler-Energie, um eine Verbindung zu den Schöpfungsfeldern herzustellen, lass Dich mit Genialität fluten und die schlummernden Resonanzfelder auf Deinem Seelengrund erwachen.

Zudem fordert diese Energie Dich auf, Deinen Horizont zu erweitern, Ereignisse, Gefühle, Pro­grammierungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Es geht darum, aus der „Betroffen­heit“ herauszutreten, die Beobachter-Rolle einzunehmen und sich die ganzen Dramen mal von einer anderen Ebene aus anzusehen. Weiterhin um die Fähigkeit, sich – zeitweise – aus Strukturen her­auszuziehen und gegebenenfalls zu befreien.

Das kann sich auf alles beziehen, wo wir uns betriebsblind fühlen, wie z.B. Eifersüchteleien zwischen Kollegen / Liebenden / Familie, Zeitstress mit Langzeitwirkung, wiederholte Geschäftseinbrüche bis hin zur großen Lebensvision. Überall erhalten wir durch die Adler-Energie maximale Übersicht, vor-ausgesetzt wir wollen Verantwortung übernehmen und sind bereit, Konsequenzen zu ziehen. Wenn der Schmerz groß genug ist, dann…lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Verbleibst Du zu sehr in der Dualität, mußt Du Dich mit den Scheinwelten des Egos begnügen. Du entscheidest darüber, ob Du befriedet Deine Zeit mit der Verwirklichung Deiner Visionen und Mög­lichkeiten verbringen kannst, oder ob Dein Alltag darin besteht, Illusionen nachzulaufen, die nur frem­de Energien nähren und Dich immer weiter von Dir selbst wegführen.
!! Trotzdem nicht so ganz die Bodenhaftung / Erdung verlieren. Der Adler wird nicht satt, wenn er nur in der Luft kreist, sondern er muss zur Erde kommen, denn die Maus wird das Fliegen nicht lernen!

Lichtweisheit: Eigenverantwortung, planetare Aufgabe, Blick von oben auf die Dinge, kollektiver Geist und kollektives Wissen

Schattenweisheit: Helfersyndrom, nicht Nein sagen können, Mangel an Hoffnung und eigener Mei­nung, Überheblichkeit.
_____________________________________________
Text von Alexandra Heck.
Infos bezüglich eines persönlichen Energieprofils unter see9@gmx.de
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hallo meine liebe Seele.

Vom 04. bis einschließlich 16. Juni 2019 wirbelt IK, der weiße Wind, als 13tägige Energiewelle, durch unser Leben.

IK-Zeiten neigen dazu, besonders intensiv empfunden zu werden, vor allem dann, wenn sie im Kausalkörper Schattenmuster antreffen. „Kontrolliert“ wird vor allem, wie weit das EGO das gewählte Seelenprogramm verhindert oder zu verhindern versucht. Undiszipliniertheit und Untreue sich selbst gegenüber werden ebenso schmerzhaft angezeigt wie Geringschätzung seines SELBSTES. Damit beinhalten diese Tage auch das Thema „SELBSTWERT“.

IK-Stärken sind Genauigkeit und Disziplin einzufordern, Ordnung zu schaffen, zu säubern und zu sy-stematisieren, was das Zeug hält. Diese Arbeit kann deshalb soviel Kraft verbrauchen, weil sich das Erfolgserlebnis meist auf Kleinigkeiten wie geordnete Schubladen, Schränke, Kellerabteile, etc. beschränkt, obwohl eigentlich das ganze Büro / Wohnung generalüberholt gehören. Verändere mal den Fokus und betrachte das „Chaos“ von einer anderen Ebene aus, vielleicht verändern sich dann auch die Prioritäten. Achtung vor dem Verzetteln! Immer ganz auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren !

IK steht auch für Gedankenstrukturen, übernommene Glaubensmuster. Gerade in dieser Zeit ist Wachsamkeit bezüglich des Denkens gefragt. Lüftet also auch Eure modrigen und erfahrungsge­färbten geistigen Einstellungen durch. Weiteres Thema ist: Wähle ich Drama oder Komödie ?
Der weiße Wind bringt das Geistprinzip mit ins Spiel und moduliert ein Energiefeld, das mit einer gewissen Strenge dafür sorgt, daß die Evolutions-Prozesse auf dem Planeten nicht ausufern. Das männliche, ordnende Schöpfungsprinzip mag deswegen strafend und streng erscheinen und wird dann gerne auf der planetaren Spielwiese als männlicher Gott, der über alles richtet, gesehen. Diese Geisteskräfte wollen Dich jedoch nur darin bestärken, nach all Deinen Abweichungen immer wieder in Deine Mitte zu kommen. Lebe einfach in Deinem Jetzt und mache Dich davon frei, Vergangenes zu bedauern und das Kommende mit konstruierten Erwartungen zu füllen. Lasse einfach geschehen, so kommst Du immer wieder zur Ruhe und in Deine Stabilität. Ein weiteres Thema ist Kommuniktion auf und über alle möglichen Ebenen.

Lichtweisheit: Urvater, männliches Schöpfungsprinzip, Gegenwärtigkeit, Kommunikation, Geist, Spontanität

Schattenweisheit: Themen der Trennung, Zweifel an der Gott-Verbundenheit, Inspirationslosigkeit, reserviert und introvertiert sein.
_____________________________________________
Text von Alexandra Heck.
Infos bezüglich eines persönlichen Energieprofils unter see9@gmx.de
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hallo meine liebe Seele.

PORTAL-Dienstag, 04. Juni 2019:

Tagesenergie Der Seelenplan – „Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele, meine Seele verbin­det sich mit mir, wir sind eins“. Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im Einklang mit der Seele Entscheidungen zu treffen.
Die Maya-Tagesqualität wird von IK, der weiße Wind, geprägt. IK-Tage neigen dazu, besonders inten­siv empfunden zu werden, vor allem dann, wenn im Kausalkörper Schattenmuster angetroffen werden. Un­diszipliniertheit und Untreue sich selbst gegenüber werden ebenso schmerzhaft angezeigt wie Gering­schätzung Deines SELBSTES. Damit beinhaltet der heutige Tag auch das Thema „SELBSTWERT“.

IK-Stärken sind Genauigkeit und Disziplin einzufordern, Ordnung zu schaffen, zu säubern und zu syste­matisieren, was das Zeug hält. Dabei Achtung vor dem Verzetteln, immer ganz auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren ! Und: Oft agieren wir im Außen, obwohl an sich das Innere, die Innenwelt entrümpelt, ent­staubt, gesäubert und geordnet gehört. Spür da mal in Dich hinein.

IK, der Wind, steht auch für Gedankenstrukturen, übernommene Glaubensmuster; gerade heute ist Wach­samkeit bezüglich des Denkens gefragt. Lüfte also Deine modrigen und erfahrungsgefärbten geisti­gen Ein­stellungen durch. Welche Konzepte, Muster, Strategien, Wertvorstellungen hast Du (aus dem Fa­miliensystem) einfach übernommen, die Dir jedoch gar nicht (mehr) dienlich sind ? Weiteres Thema ist: Wähle ich Drama oder Komödie?

Ein großes Thema ist auch die Kommunikation – und zwar auf sämtlichen Ebenen. Die Kommunikation mit Deiner Seele, mit Deinem Herzen, mit Deinem Höheren Selbst, aber auch mit Deinem Körper. Hörst Du wirklich genau hin ? Nimmst Du die Botschaften ernst ? Es geht auch um die zwischenmenschliche Kommunikation, die verbal und nonverbal stattfindet. Manchmal hat das Nicht-Gesagte eine größere Be­deutung und Aussagekraft als das gesprochene Wort.

So kannst Du mit offenem Herzen beschließen, heu­te in einen liebevollen Dialog zu gehen und zwar mit Dir selbst, mit Deinem Partner, Deiner Familie, einfach mit Deinem gesamten Umfeld. Wenn wir aus unserem göttlichen Selbst heraus mit dem göttli­chen Selbst unseres Gegenübers sprechen, so ist dies der Ausstieg aus verbalen Manipulationsprogram­men. Dabei gilt es auch zu lernen, einE guteR ZuhörerIn zu sein, denn jeder Gesprächspartner ist einer unserer vielen per­sönlichen Therapeuten, die uns mehr oder weniger deutlich spiegeln.

Durch den Wind bist Du auch im Dialog mit Deinen inneren Räumen. Die häufig bestehende Diskrepanz zwischen dem Innen und dem Außen kann heute zu Unaufmerksamkeiten führen. Es ist eine Art Grat­wanderung zwischen zwei Welten, die beide gleichstark wirken. Paß auf, dass Du Dich nicht überforderst und ganz achtsam mit Dir selbst bist.

Der weiße Wind bringt das Geistprinzip mit ins Spiel und moduliert ein Energiefeld, das mit einer gewissen Strenge dafür sorgt, daß die Evolutions-Prozesse auf dem Planeten nicht ausufern. Diese Geisteskräfte wollen Dich jedoch nur darin bestärken, nach all Deinen Abweichungen immer wieder in Deine Mitte zu kommen. Lebe einfach in Deinem Jetzt und mache Dich davon frei, Vergangenes zu be­dauern und das Kommende mit konstruierten Erwartungen zu füllen. Lasse einfach geschehen, so kommst Du immer wie­der zur Ruhe und in Deine Stabilität.

Lichtweisheit: Urvater, männliches Schöpfungsprinzip, Gegenwärtigkeit, Kommunikation, Geist, Sponta­nität, geistige Reife und Klarheit, vereinen von Gegensätzen

Schattenweisheit: Themen der Trennung/Abgetrenntsein, Zweifel an der Gott-Verbundenheit, Inspirati­onslosigkeit, reserviert und introvertiert sein, Schwierigkeit mit Ver­antwortung, Verpflichtungen und Entscheidungen.
_____________________________________________
Text von Alexandra Heck.
Infos bezüglich eines persönlichen Energieprofils unter see9@gmx.de
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hallo meine liebe Seele.

Montag, 03. Juni 2019 – Neumond:
Tagesenergie Das reine Licht – „Ich bin in meiner Mitte, ich begegne meinem Ursprung, ich bin das reine Licht.“ Ein guter Tag, um Täuschungen zu durchschauen und Klarheit zu erlangen. Verborgenes kommt an die Oberfläche und möchte geklärt werden, das reine Licht hilft dabei. Der morgige Portaltag strahlt energetisch schon aus und intensiviert die entsprechenden Prozesse.
Text von Alexandra Heck.

AKTUELLE ENERGIELAGE: Das wieder über viele Stunden stagnierende Erdmagnetfeld PLUS der “grieseligen” und sehr seltsamen Vibrationen der Schumann Resonanz bringen aktuell sehr schräge Irritationen in der Wahrnehmung der uns umgebenden Realität. Verändertes Sehen, emotionale ungewöhnliche Reaktionen. Aber auch eine Erweiterung des Wissensfeldes, plötzliche Erkenntnisse und andere Phänomene machen diese Tage zu einer oft anstrengenden und anspruchsvollen Zeit. Weiterhin gilt: Extremtage der Sonderklasse.

Erinnerung – was bedeutet ein Stillstand im Erdmagnetfeld (keine bis sehr niedrige grüne Balken):
Die ie Solar- und Cosmic Rays strahlen und wirken extrem bis direkt in unsere Systeme. Es braucht sehr viel Energie für Balance und noch einigermaßen die Stabilität zu halten.
Das globale Chaos zeigt sich im außen in den großen politischen Eruptionen und verursacht auch um jeden von uns herum oft ein extremes Unsicherheitsgefühl.
Wir sind weiterhin mittendrin im großen Wandel und Neustrukturierung direkt auf dem Weg in die Neue Zeit und das Neue Sein! Sehr gute Performance für das neue Entstehen…
Text von Rosina Kaiser.
Hypnoquantrix Hypnosepraxis
Hypnoquantrix Hypnosepraxis shared a post.
Hallo meine liebe Seele…

Es ist wieder so weit,
Die Rekitzretter sind unterwegs, jede Hilfe wird gern angenommen.
Danke an alle ehrenamtlichen Helfer, so viele Tierbabys verdanken euch ihr Überleben.
Und es werden noch viele Folgen.
❤️❤️❤️